Am Jesuitenschlössl Passau (REHA) Erfahrungsbericht (1)

So die erste Woche ist vorbei und ich denke ich kann mir nun mal erlauben das ein oder andere positive wie auch negative zu berichten.

Erfahrungsbericht von eining.wordpress.com

Mein Aufenthalt hier geht vom 18. August 2010 bis zum 08. September 2010

Erstmal ein paar Sachen außerhalb der Reha, die Stadt Passau ist der Wahnsinn für Frauen vor allem tolle Shoppingmeile ;) aber überall kleine und größere Cafés auch und das macht die Stadt so sympathisch es gibt breite Gassen und ganz kleine wie in Italien

Die Stadt Passau ist hm vielleicht zur hälfte von Wasser umgeben von den Flüssen, wenn man am östlichen Ende der Stadt steht hat man links einen Fluss neben sich und rechts und vor einem erstreckt sich dann die Donau und dieser Blick ist einfach gigantisch, rechts oben sieht man dann die Berge und links ist eine schöne Burg.

Der Passauer Dom ist Wahnsinn, die Orgel WOW!

Jetzt ein wenig über die Reha.

Als ich hier ankam wurde ich von einer Schwester aufgenommen und aufs Zimmer gebracht, die Zimmer sind hell, groß haben zwei große Fenster zum öffnen und sind halt schlicht eingerichtet, man hat hier einen kleinen Fernseher für den man nichts zahlen muss! das Bad ist groß genug die Dusche auch groß mit Duschvorhang, kleines Manko das die dusche nur ein wenig in den Boden eingelassen wurde das heißt wenn man Duscht steht danach meist das ganze Bad unterwasser, das ist nicht so schön.

Das Essen ist hier wirklich gut! Frühstück ist ausreichend mit Wurst Käse verschiedenem Honig und verschiedener Marmelade. Auch Brote kann man wählen. Auch gibt es Müsli mit Naturjogurth sehr lecker! Zu trinken steht immer eine Kanne voller Wasser auf dem Tisch und zum Frühstück kann man Kaffee, Saft haben oder Tee. apropos trinken vllt gibt es ja auch Kakao muss ich morgen mal fragen ;)

Mittagessen, hm (heute gab es Bayrisches Buffet das gibt es immer im 6 wochen Takt) man kann wie immer wählen zwischen 3 Menüs davon sind zwei Diätgeeignet und eines der beiden ist Vegetarisch. Es gibt immer guten Salat und Wasser oder Saft zum trinken. Ahja und es gibt immer Suppe die finde ich jetzt aber nicht so gut ich esse dafür immer den Nachtisch der ist super =).

Abendessen stehen auf jedenfall immer die Suppe vom Mittag und der Nachtisch da manchmal wird noch was warmes gekochtes da heute zum Beispiel Brokkoli mit Käse überbacken, ansonsten gibts wie immer Wasser und Saft zu trinken und zu essen Brot mit Wurst oder Käse, abends gibts auch Menüs zum wählen, Würstchen mit Senf zum Beispiel oder Wurstsalat, ahja Salat steht natürlich auch immer bereit da!

Die Therapien, super außer eines wenn da NP-Diagnostik auf ihrem Zettel steht dann ist das nichts tolles wirklich nicht es ist furchtbar anstrengend finde ich, man sitzt am PC und muss tests machen mit Händen und Füßen auf Knöpfe und Pedale klicken einen Punkt beobachten und klicken wenn er zum Kreuz wird also ein riesengroßer schwachsinn ;)

Das Personal

Putzfrauen sehr nett sehr höflich und machen gut Sauber. Das Bettzeug wird einmal in der Woche gewechselt!

Schwestern super lieb und immer für einen da wenn man sie braucht danke!

Ärzte einmal pro Woche ist Chefarztvisite, man muss halt nur den Mund aufmachen können und sagen was einem nicht passt oder was man gerne hätte dann bekommt man das auch!

Bedienung im Speisesaal sehr nett doch leider musste ich schon eine Erfahrung machen mit einer Dame die mich raus geworfen hat um halb 7 weil sie sagte das dann der Saal geschlossen wird sie müssen ja auch irgendwann mal fertig werden, auf dem Zimmer hab ich dann gesehen das man bis um 7 essen darf, unverschämt!!

Therapeuten klasse wirklich aber auch hier musste ich schon eine negative Erfahrung machen im Vierzellenbad da hat man Hände und Füße im Wasser und dann fließt Strom diesen Strom regelt man normalerweise langsam hoch und fragt obs oke ist, und geht nicht einfach, nach der Behandlung waren meine beiden Arme feuerrot und nach naiv gestellter Nachfrage hieß es das wäre nur die Durchblutung, prostmahlzeit danke für die Verätzung!

so jetzt fällt mir grad nichts mehr ein ;) bis zum nächsten Bericht;)

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: